Eröffnung Pflegehotel Stralsund

Mit der Fertigstellung des Pflegehotels der Wohlfahrtseinrichtungen Stralsund gGmbH wächst das soziale Stadtteilzentrum der Hansestadt Stralsund weiter. Nach einem Jahr Bauzeit konnte im August 2016 das Gebäude feierlich an den Bauherren übergeben werden. Zahlreiche Gäste, darunter Frau Dr. Angela Merkel, verfolgten interessiert die Inbetriebnahme durch den Bauherren. Den künftigen Nutzern stehen insgesamt 20 Kurzzeitpflegeplätze in zwei Obergeschossen zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an pflegebedürftige Menschen, die zusätzliche Betreuung nach Krankenhausaufenthalten brauchen oder an Gäste die durch verreiste Verwandte in dieser Zeit pflegerische unterstützt werden müssen. Zudem stehen zwei Zimmer mitreisenden Angehörigen zur Verfügung.

Neben dem Pflegeangebot stehen den Gästen im Erdgeschoss eine Physiotherapie, eine podologische Praxis, ein Diabetikerfachhandel und eine Cafeteria mit angeschlossenem Mehrzweckraum zur Verfügung. Somit wird den zukünftigen Nutzern eine umfangreiche medizinische Versorgung in einem Wohlfühlambiente ermöglicht.

Zurück