Deutschlandstipendium

Wir fördern die Ausbildung junger Menschen mit einem Deutschlandstipendium

Uns ist es wichtig, durch die Unterstützung von talentierten und engagierten Studierenden einen Beitrag zum Erfolg des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes Deutschland und unserer Region zu leisten.

Deshalb unterstützen wir die Ausbildung von hochmotivierten und leistungsstarken Studierenden mit der Förderung eines Deutschlandstipendiums an der Hochschule Wismar.

Moritz Niebler aus dem Fachbereich Architektur wurde aus einer Vielzahl Bewerbern ausgewählt und erhält nun für die Dauer des laufenden Studienjahres 2018/2019 ein von uns gefördertes Stipendium in Höhe von 300 Euro pro Monat.

Die Persönliche Übergabe der Urkunde an Herrn Niebler erfolgte im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung mit allen Förderern und Stipendiaten an der Hochschule Wismar. Dieses Treffen bot die Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen und  mit Netzwerkpartnern auszutauschen.

Insgesamt wurden für dieses Studienjahr 25 Deutschlandstipendien an der Hochschule Wismar vergeben.

Zurück