Spatenstich 24h Kita Demmin

Das neue Projekt des Trägerwerkes Soziale Dienste in Demmin nimmt Gestalt an. Am Montag nahmen Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU), Bürgermeister Michael Koch, Renate Holznagel, Benedikt Otto und Falk Stirner vom Trägerwerk Soziale Dienste den Spaten in die Hand, um am Mühlengraben ein erstes symbolisches Zeichen für den Bau der neuen 24-Stunden-Kita zu setzen.

„Es entsteht ein neues Betreuungsangebot. Das ist vor allem für Berufstätige im Schichtdienst ein Gewinn, denn es unterstützt Familien bei der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Von der neuen Kita wird die gesamte Region profitieren”, zeigte sich der Minister überzeugt.

 

Quelle: http://www.nordkurier.de/demmin/spatenstich-fuer-die-24-stunden-kita-in-demmin-2525703410.html
Veröffentlichung am 25.10.2016, Autor/Foto Gudrun Herzberg

Zurück