Hallenbad St. Ingbert

Massiv und Leicht - Diese zwei Elemente werden im Eingangsbereich durch ihr nebeneinander direkt für den Besucher erlebbar. Das Foyer, eine leichte lichtdurchflutete Halle liegt an der massiven „Unterkonstruktion“ der Badeplatten. Die leichte Konstruktion oberhalb der Badeplatte ist schon von weitem erkennbar und bietet eine Orientierung zum Badeerlebnis. Die Halle erhält durch die erhöhte Badeplatte eine Fernwirkung.

Standort: St. Ingbert
Bauherr: Mittelstadt St. Ingbert
Bearbeitung: 06I2011
Bemerkung: Wettbewerb

Abbildungen