Rakower Hof

Der Planungsbereich liegt in der historischen Altstadt von Greifswald, in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz. Das Nutzungskonzept geht für diesen Standort von einem Mix aus verschiedenen Einzelbereichen aus. Im Verbindungspunkt zwischen Markt, Museum und Tiefgarage ist mit einer hohen Frequentierung durch Besucher und Einwohner zu rechnen. Der Zugang zu den einzelnen Einheiten erfolgt über die Mühlenstraße bzw. die Rakower Straße, sowie über eine Passage im Innenhof. Vorgesehen sind Einzelhandelseinrichtungen die das Spektrum des täglichen und periodischen Bedarfs abdecken. Ein Café ergänzt das Angebot.



Standort: Greifswald
Bauherr: DF Objektverwaltungs-
gesellschaft mbH
Nettogrundfläche: 3.170 m²
Bruttorauminhalt: 13.060 m³
Baukosten: 3,9 Mio. €
Bauzeit: 10I2007 - 11I2008

Abbildungen